Die Tanzgeiger – ein austrophones Volkstanzerlebnis der besonderen Art! Die Tanzgeiger um Rudi Pietsch verkörpern mehr als drei Jahrzehnte Lebens- und Musikgeschichte, in denen sie die Musikszene des Alpenlandes mitgeprägt haben. Gewandelt haben sich die Instrumentierung, das Repertoire und die Besetzung, konstant geblieben sind die Vertrautheit mit den eigenen Wurzeln und die Hellhörigkeit für das Fremde. Auf unzähligen Reisen durch Österreich, Europa und die ganze Welt hat sich ihre Musik als unmissverständliche Sprache bewährt. Sie präsentieren sich kraftvoll, innig, virtuos, mitreißend, feurig, verrückt, stets authentisch und mit einer gehörigen Portion Selbstironie.

Tanzen und aufgeigen. Die Tanzgeiger beschenken alle Tanzwütigen mit einem sicherlich unvergesslichen Volkstanzabend. Holt schon mal die Tanzschuhe raus!

Ab 20:30 im Wechselspiel mit der Rotofenmusi im Edelweissersaal im 2. Obergeschoß